Tagwerk St. Georg

Das Tagwerk bietet sinnvolle Arbeit für Menschen, die Arbeitslosengeld 2 (Hartz4) oder eine Grundsicherung beziehen.
Öffnet morgen um 09:00
Kopfzeilenbild für die Website

Kundenbewertungen

vor einem Jahr
Der Stadteil blüht auf. Fahrräder Super (habe schon zweimal eins gekauft) Hilfe auch bei Behördensachen ♥ Bereicherung für den Stadtteil♥
- Milan B
vor 8 Monaten
- Vincenza G

Das Tagwerk St. Georg

bietet einen niedrigschwelligen Zugang zurück in Beschäftigung und Arbeit. Wir stärken die Teilhabe am sozialen Leben, Hilfe zur Selbsthilfe, Stabilisierung und helfen bei Übergängen in weitere Hilfseinrichtungen. - Dabei konzentrieren wir uns um die Menschen rund um den Hansaplatz.
Das Tagwerk St. Georg wird von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration finanziert.

Was kann ich im Tagwerk tun?
Tätigkeitsschwerpunkt ist „Urban Gardening“. Hierzu gehören Pflege- und Bepflanzungsarbeiten in kooperierenden Einrichtungen, die Pflege von Baumscheiben  oder Durchführung zusätzlicher Stadtteilhilfen.
Daneben besteht die Möglichkeit zur Mitwirkung in der Hauswirtschaft oder bei der täglichen Essenszubereitung. In der Fahrradwerkecke werden alte Fahrräder reaktiviert. In unserer Werkstatt steht umfangreiches Material für textiles Arbeiten oder Upcycling-Projekte zur Verfügung.
Arbeitszeiten und Arbeitstage können weitgehend frei und entsprechend der persönlichen Möglichkeiten gewählt werden.

Wer kann Tagwerker*in werden?
Die Teilnahme am Tagwerk- Projekt ist freiwillig und zwanglos. Teilnehmen kann, wer Leistungen nach SGBII (Hartz 4) oder Grundsicherung bezieht und seinen Aufenthaltsschwerpunkt in Hamburg St. Georg hat. Im Zweifelsfall helfen wir bei der Klärung des Anspruchs.
Es stehen 20 Plätze zur Verfügung.
Je Beschäftigungsstunde erhalten die Teilnehmenden eine Motivationsentschädigung von 1,60€.
Die maximale Arbeitszeit beträgt 15 Stunden in der Woche und 62 Stunden im Monat.

Unterstützung und Hilfen zur Selbsthilfe sind jederzeit möglich. Neben der Sozialberatung, die in weiterführende Einrichtungen vermittelt, stehen für unsere Teilnehmer, ein Internet-PC und Telefon zur Verfügung

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 040 28409080

Adresse

Route anzeigen
Rostocker Strasse 4
20099 Hamburg
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:09:00–16:00 Uhr
Di:09:00–16:00 Uhr
Mi:09:00–16:00 Uhr
Do:09:00–16:00 Uhr
Fr:09:00–16:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.